Anti-aging, Medizin zur Altershemmung, gehört zu den neuen Spezialisierungen, die vor allem im 21. Jahrhundert ihre Anwendung finden. Unser Zeitalter hat mit der Alterung der Bevölkerung zu kämpfen, sodass ein neues Fachgebiet entstanden ist, das auf die damit zusammenhängenden Probleme zu reagieren versucht. Diese Medizindisziplin arbeitetmit Kenntnissen dermodernen westlichen sowie auch der traditionellen östlichen Medizin. In der Tschechischen Republik entwickelt sich die Anti-Aging-Medizin dank dem Verbund für die Anti-Aging-Medizin (amPS ČR) systematisch schon seit 2004. Mit diesem Fachgebiet ist auch die Diagnostik eng verknüpft, die in Tschechien auf höchstem Niveau durchgeführt wird und die denmenschlichen Körper umfassend vonmehreren Gesichtspunkten her betrachtet. Das Ziel ist eine hohe Lebensqualität, Selbstversorgung und Genießen des „gesunden Alters“.