7-TÄGIGE TURISTISCHES PROGRAMME

1. Tag

Ostrava

In Ostrava sollten Sie die Kathedrale der Göttlichen Erlöser besuchen. Sie können auf das Neue Rathaus, welches 73 Meter hoch ist, um einen außergewöhnlichen Blick auf die Stadt zu haben, hochsteigen. Sie finden hier berühmteste Straße mit vielen Bars, Restaurants und Clubs, die Stodolní heißt. Im Juli können Sie eine kulturelle Veranstaltung Colours of Ostrava, ein Multi-Genre-Musikfestival, welches in unterem Bereich von Vítkovice stattfindet genießen.

Schlesisch-Ostrauer Burg

Diese Burg später auf Schloss umgebaut steht über dem Zusammenfluss von zwei Flüssen: Ostravice und Lučina. Dieses Renaissanceschloss wurde mehrmals renoviert und bietet seinen Besuchern Aquarium mit frischem Fisch im Burgkeller, Museum der Hexen und Folter-Ausstellungen. Viele kulturelle Veranstaltungen finden hier statt.

Unterer Seitenbereich von Vítkovice

Erleben Sie den einzigartigen Industrie-Komplex, welcher zurück bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts datiert ist. Das Vítkovice Bergbaugebiet ist die Eisenhütte-Stadt aus Stahl, Eisentürmen, Rohren und Leitungen. Dieser Bereich ist eine industrielle Erbe, nationales Denkmal und auch ein Kandidat für die Unesco-Liste des Welterbes. Es umfasst drei Teile: Hlubina Mine mit Hochöfen, Kokerei und Chemiefabrik. Dann gibt es einen zentralen Abschnitt, der auf Engineering und südlichen Teil mit administrativen Gebäuden konzentriert ist. Vítkovice gehörten der Familie Rothschild, die ihre typischen Gebäuden bauten.

Landek Park und Grube Michal in Ostrava

Diese Vorgeschichte und das größte Bergbau-Museum ist das nationale Naturdenkmal und wird von Geologen aus der ganzen Welt anerkannt. Während den Wanderungen können Sie in die Minenschacht in einem Bergbaukäfig herunter fahren, Grubenwehr Ausstellungen untersuchen, erfahren, wo Archäologen den Torso einer Frau bekannt als Landek Venus entdeckten. Die Grube Michal zeigt Ihnen den täglichen Weg der Bergleute, die Arbeit und Gebäude mit authentischen Ausrüstungen.

2. Tag

Tatra Museum in Kopřivnice

Kommen Sie sich das spezialisierte Museum der phänomenalen tschechischen Motor Firma anzusehen. Sie können rund 60 PKWs und LKWs aus allen Stufen der Produktion finden. Sie können sich auf viele Fotografien, Film-Sequenzen und verschiedene Raritäten freuen: Tatra LKW, welche die Rallye Paris-Dakar fährt oder Tatra T-87 das berühmte Auto der Reisenden Hanzelka und Zikmund.

Štramberk + Bier-Bad

In den Ausläufern der Beskiden sollten Sie auf jeden Fall die lokale Spezialität: Štramberské Ohren, eine aromatische Lebkuchen in spezifischer Form, probieren. Diese Süße wurde hier seit Ewigkeiten gebacken. Klettern Sie bis zu den Ruinen der Burg Strallenberg mit dem Turm als Trúba bekannt. Wenn Sie sich entspannen können, besuchen Sie lokales therapeutisches Bier-Bad der lokalen Bier Trubač.

3.Tag

Hrubý Jeseník – Praděd

Die Gebirge Jeseníky bieten eine breite Palette von natürlichen Schätzen. Steigen Sie zum höchsten Punkt der Gebirge Jeseníky und Mähren – Praděd hinauf. Sie haben eine unglaubliche Aussicht aus dem modernen Gebäude kombiniert von Aussichtsterrasse, Fernsehturm, Hotel und Restaurant. Sie können versuchen einen Motorroller auf dem Weg hinunter zu fahren. Reisen Sie nach Červenohorské sedlo durch Abstieg in die Divoká Desná Tal. Sie werden sich die Reise durch eine wilde zerklüftete Höhle mit kaskadenförmigem Strom genießen. Vom Červenohorské sedlo können Sie Vřesová Studánka fortsetzen und dann hinauf auf Vozka und Keprnik und von dort einen majestätischen Blick auf die Landschaft haben. Sie können sich auch bei Švýcárna Wanderungshütte, was jetzt ein modernes Berggebäude ist, auszuruhen.

Weg Bílá Opava

Die 6 Kilometer lange Lehrpfad führt entlang vielen Wasserfällen, aus denen der höchste ist 8 Meter hoch. Sie werden durch Kiefernwald, Brücken, entlang vielen Felsformationen, Flusstümpeln und berühmten Jeseníky Fichten mit ihrer typischen Form gehen.

4. Tag

Rejvíz Naturschutzgebiet

In diesem Naturschutzgebiet gibt es eine seltene Flora und Fauna und Mährens größte Torfmoore-Komplex mit zwei schönen Seen.

Rychlebské Berge

Außer Rychleby-Weg sollten Sie die Nyznerovske Wasserfälle und die Šafářova Felsen besuchen.

Kurort Karlova Studánka

Hier finden Sie die sauberste Luft in Mitteleuropa. Kommen Sie und lassen Sie sich von herrlicher Natur voll von Wasserfällen, steilen Klippen und bewaldeten Hügeln wegtragen. Kurort Karlova Studánka bietet vor allem traditionelle Heilmittel für Atemwege, sondern behandelt auch kardiovaskuläre und Muskel-Skelett-Systeme. Sie können aus verschiedenen Programmen wählen: Salzwasser-Pool, Salzgrotte, Vibro Sauna, Vacu Well, CO2 Bad und vieles mehr. In Karlova Studánka können Sie die Kapelle von Saint Hubert besuchen und die lokalen Quellen in Libuše Häuser oder Tippen probieren. Mehr Infos.

5. Tag

Beskiden

Die Beskiden bieten eine wunderschöne Landschaft mit Wald bedeckte Hügel, wiese Orchidee, Volksarchitektur - Holzkirchen und andere Gebäuden. Einer der bekanntesten Orte, der zu besuchen ist, ist der Pustevny Komplex, der von David Jurkovič im Jugendstil gestaltet wurde. Dann können Sie zur Radhošť Spitze gehen, wo die Statue des Berges Herrscher - Der heidnische Gott Radegast - zu gehen ist. Vergessen Sie nicht auf den höchsten Gipfel dieser Berge - Lysá Hora, hinaufgehen. Nach 16,5 km langer Strecke von Ostravice werden Sie über lokale Legenden und Traditionen lernen.
Probieren Sie lokale Spezialitäten! Sie sollten Frgály versuchen, berühmte Monster Tartes in runder Form meist mit Käse, Mohn- oder Birnegeschmack. Sie sollten den Geschmack der lokalen Schafskäse und natürlich Pflaumenschnaps-Sliwowitz kosten.

Těrlicko Damm und Žermanice Damm

Der Těrlicko Damm ist in herrlicher Landschaft von Těšínská Hochland umgeben. Es scheint ein beliebter Ort für Fans des Wassersports sein. Dank einem Wasserschleppen können Sie Wasserski oder Wakeboard versuchen. Sie können auch entlang des Žermanice Damms campen, welcher ein Wasser-Reservoir für viele lokale Unternehmen und Erzeuger von Strom ist. Es ist gern von Fischern besucht und es gibt dort viele internationale Meisterschaften in Wasserskifahren.

6. Tag

Karviná

In Karviná Sie sollten die örtliche Barockkirche besuchen. Die Kirche des Heiligen Petrus von Alcantara genannt die Tschechische Pisa ist eine einzigartige Rarität in der Tschechischen Republik.

Kurort Darkov

Sie fühlen die beruhigende Erfahrung in diesem Kurort reich an Jod und Brom Mineralwasser. Die lokalen Quellen enthalten Wasser aus dem Tertiär und helfen vielen ausländischen Kunden mit neurologischen, Muskel-Skelett-, Haut-, Kreislauf- und Herzkreislauf-Problemen. Mehr Infos.

Opava und Krnov

Machen Sie einen Rundgang durch die historische Hauptstadt von Schlesien, wo die Kathedrale der Himmelfahrt dominiert. In Krnov bewundern Sie imposante Kirche von Saint Martin, Renaissance Stadthäuser, schönen Turm und Rathaus.

Osoblažsko

Machen Sie eine Tour mit dem Fahrrad entlang der Städte wie Krnov, Opava und Kravaře in der Umgebung Osoblažsko. Der Weg ist 35 km lang und neimmt Sie zu einer Menge von kulturellen Sehenswürdigkeiten sowie in die schöne Natur. Während der Fahrt können Sie sich am Petrův See ausruhen. Sie werden Richtung Malé Hoštice Schloss und Barock Schloss in Kravaře fortsetzen.

7. Tag

Klimkovice Kurort

Die auf Jod und Brom reichen Mineralwasser, hohe Sorgfalt und schöne Umgebung von Niedrigen Jeseníky machen Klimkovice zu einem beliebten Kurort. Sie heilen Patienten mit Problemen des Muskel-Skelett-Systems, gynäkologischen Problemen, neurologischen Problemen oder Myriaden Beschwerden. Die Kurortanlage ist sehr modern und bietet auch Entspannungs- und Wellness-Programme. Sie werden dort auch spezielles Kindersanatorium finden. Genießen Sie auch Sport-und Kulturveranstaltungen von Klimkovice während des Jahres. Mehr Infos.

Hradec nad Moravicí Schloss

Sie sollten dieses charmante Schloss in einer kleinen Stadt Hradec nad Moravicí besuchen. Das Schloss ist in zwei Teile unterteilt - das ältere Weiße Schloss mit altem Weiß-Turm und das Rote Schloss, welches im gotischen Stil gebaut wurde. Das Schloss ist von wunderschönem englischem Park umgeben. In der Nähe können Sie andere Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel Raduň Schloss mit Orangerie, Ziergarten und Park besichtigen.