6-TÄGIGE TURISTISCHES PROGRAMME

1. Tag

Olomouc - Olmütz

In Olmütz sollten Sie bei der Dreifaltigkeitssäule auf dem Oberen Platz, die in der Unesco-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen ist, anhalten. Neben dieser Säule können Sie das Rathaus mit der Astronomischen Uhr, Mährisches Theater, Edelmann Palast, Petráš-Palast ansehen und einen Rundgang durch die Olmützer Festung machen, die zum Widerstehen der preußischen Angriffe gebaut wurde. Außerdem sehenswert ist die Kathedrale von Saint Wenceslav am Wenzelsplatz. Dieses neo-gotisches Gebäude ist der zweithöchste Kirchturm in der Tschechischen Republik mit der größten Glocke im Mähren.

Bootsfahrt

Probieren Sie eine außergewöhnliche Besichtigungstour aus dem Boot entlang des Flusses Morava. Außer die Erkundung der Mäander des Flusses Morava, können Sie entlang der Olmütz rafften und verschiedenen Sehenswürdigkeiten bewundern, zum Beispiel Parkanlagen und Türme der Kirche Unserer Lieben Frau vom Schnee. Sie werden auch die Heilige Wenzel-Kathedrale, Przemysliden Palast und Kirche des Heiligen Michaels sehen.

2. Tag

Gebirge Jeseníky

Sie werden das Stück des Ingenieurwesens - Wasserkraftwerk in Dlouhé Stráně bewundern, welches elektrischen Strom zwischen zwei Stauseen, die schön im geschützten Bereich situiert sind, produziert. Neben einer fantastischen Aussicht können Sie eine Besichtigung mit Dokumentarfilm über den Bau absolvieren und den unterirdischen Turbinen Raum, welches der größte in Europa ist,  besichtigen.
Sie können bis zum Gipfel des höchsten Berg Jeseníky- Praděd klettern. Nach dem Wandern können Sie sich im Hotel, Restaurant oder Aussichtsterrasse ausruhen. Wenn Sie herunter nicht den gleichen Weg gehen wollen, können Sie auf einem Roller fahren. Sie werden ca. 3 Kilometer in einer schönen Umgebung der Berge Jeseníky gehen.

Loštice

Wenn Sie Olmützer Region Haná besuchen, sollten Sie die lokale Spezialität - Olomucké tvarůžky kosten. Sie werden mehr über diesen Käse mit einem unverwechselbaren Aroma in Museum von Käse in der Stadt Loštice lernen. Die Geschichte des Käses fällt in 15. Jahrhundert. Sie gehen durch den Produktionsprozess und Sie können auch einiges direkt im Fabrikladen kaufen.

Burg Bouzov

Die Burg Bouzov wird oft von Filmemachern aufgesucht. Viele Märchen, Fantasy-Filme und Schlachten wurden hier gedreht. Die schöne Burg behält sich den mittelalterlichen Charakter dank Erkern, Wasserspeiern, Zinnen und Zugbrücken. Sie können eine Besichtigungstour absolvieren oder eine einzigartige Ausstellung über die Welt der Fantasie angucken, wo Sie über die Welt der Drachen lernen können.

3. Tag

Kurorte

Die Gebirge Jeseníky bieten seinen Besuchern großen Umfang von Heilbäder- und Wellness-Programme. Einer davon ist in Jeseník, die berühmte Stadt, wo Vincent Priessnitz das erste Hydrotherapie-Bad gründete. Mehr Infos.

Kurort Bludov

Dieser Kurort ist eine moderne Kurort Einrichtung, welche professionelle Kurversorgung bezogen auf Medizin auf dem neusten Stand, besonders auf dem Gebiet der Balneologie, Übergewichtige und medizinische Rehabilitation. In den letzten Jahren machte der Kurort ausgezeichnete Ergebnisse in der pädiatrischen Behandlung von Fettleibigkeit. Mehr Infos.

Thermalbad Velké Losiny

Thermalbad ist ein ältestes und berühmtes Bad im Mären. Dank seinen Thermalquellen sie haben einen guten Effekt auf die Hauterkrankungen, Nervensystem und  Muskel-Sklet Bewegungsapparat-System. Sie können eine Balneotherapie in 36 C warmem Wasser in Außen- oder Innenpool haben.  Der Kurkomplex besteht aus Hotel Eliška, Sanatorium Šárka, Villa Gazárka, Kurhaus Chaloupka und Wellness Hotel Diana. Mehr Infos.

Schloss Velké Losiny

Dem Eintritt in Velké Losiny dominiert Renaissance Kirche von Johannes dem Täufer und der Barockspeicher, über dem Eingang. Das Schloss Velké Losiny wurden eines der schönsten Renaissance-Bauten nördlich der Alpen genannt. Es hatte drohenden Ruf während viele Menschen verhaftet wurden. Sie sollten eine Tour durch das Schloss machen, um die Bildergalerie von vielen berühmten Meistern, Kassettendecke im Festsaal, der Rittersaal und der Großen Gerichtssaal, wo die Inquisition seinen Urteilen auf sogenannte Hexen aussprach zu sehen.

Papierfabrik Velké Losiny

Sie sollten die örtliche Papierfabrik und die Papierproduktion und verschiedene Methoden die seit 16. Jahrhundert sich geändert haben kennenzulernen. Diese Papierfabrik ist eine der ältesten in Europa und ist ein Kandidat für die Aufnahme in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

4. Tag

ZOO Olomouc auf dem Heiligen Berg

Der Zoo wurde feierlich in 1956 eröffnet. Seitdem wurde er vielmals modernisiert und rekonstruiert. Heutzutage bietet es seinen Besuchern breite Skala von Shows. Sie können bis zum Besichtigungsturm, welches der höchste zoologische Turm in der Tschechischen Republik ist, klettern. Im Jahr 2013 eröffneten sie den ersten Teil von Safari Eurasien, wo die Besucher auf dem Safari Zug kommen können. In den nächsten Jahren werden weitere Teile geöffnet: Safari Amerika, Afrika, Australien und Antarktika. Sie können dort auch viele verschiedene Tiere in Freilandhaltung Zonen treffen.

Burg Helfštýn

Sie können auf den Helfštýn Hügel hinaufsteigen. Dort werden Sie die Ruinen vom Schloss Helfštýn finden. Sie können die permanente Ausstellung von feinen Metallarbeiten entdecken oder sich die schöne Aussicht genießen.

5. Tag

Kurort Teplice nad Bečvou

Der Kurort liegt in einer herrlichen Landschaft in der Nähe von Wald und Fluss Bečva. Die örtliche Mineralreiche Quellen mit Kohlendioxid werden zum Behandlung der Probleme mit Muskel-Skelett- und metabolische Probleme, Kreislauf- und Herzkreislauf-Erkrankungen verwendet. Kinder werden in Radost Kinderklinik für Hautkrankheiten behandelt. Teplice nad Bečvou bieten beste Betreuung und hohe Erfolgsquote. Sie können auch Wellness-Programme zur Gewichtsreduktion oder Anti-Cellulitis-Programme ausprobieren. Sie können eine einzigartige therapeutische Behandlung in Polarium unterziehen, wo man bei niedrigen Temperaturen von -110 bis -160 Grad Celsius bleibt. Ab Juni gibt es viele Konzerte in der Umgebung von Teplice nad Bečvou.

Zbrašovské Aragonit Höhlen

Steigen Sie in die geheimnisvolle unterirdische Welt ab! Entdecken Sie den Bereich der Zbrašovské Arragonit Höhlen und schauen Sie sich scharfe Tropfsteinformation, Stalaktiten und Stalagmiten und grünes Wasser an.

Hranická Schlucht

Nicht weit vom Bahnhof Teplice nad Bečvou entfernt, können Sie bis zum tiefsten Abgrund von 442,5 Meter gehen. Diese Schlucht liegt in nationalem Naturschutzgebiet Hůrka und umfasst einen breiten Karstkomplex. Sie können in die trockenen Höhlen, die 48 Meter unter dem Wasserspiegel des kleinen Damm sind, absteigen.

6. Tag

Rychleby Wanderwege

Kommen Sie sich ein großes Raderlebnis genießen! Rychleby Wanderwege wurden von einer nicht gegenorientierten Organisation rund um das Dorf Černá Voda nahe dem Kurort Jeseník errichtet. Wege führen durch Wald und bringen unvergessliches Abenteuer für erfahrene oder nicht erfahrene Radfahrer.

Museum der Kutschen

Das Museum in Čechy pod Kosířem bietet einzigartige und die größte Sammlung historischer Kutschen in der Tschechischen Republik. Sie können sich Ton-, Licht- und Filmprojektion der Wagen, Schlitten und Laternen und Galerie der Dokumente und Pläne der Wagengeschichte anschauen. In der Nähe können Sie das Feuerwehrmänner-Museum, das Schloss und Park von Čechy pod Kosířem und Naturschutzgebiet Velký Kosíř, wo Sie zum Beispiel durch mit dem Fahrrad fahren können, besuchen.

Goldene Berge

In diesem wunderschönen Tal in den Bergen wurde eine Replik der mittelalterlichen Goldbergbau Mühlen gebaut. Sie können einen Rundgang machen und sich den Zerfall Gold Erz anschauen. Der Lehrpfad führt Sie zu der Stelle, wo das Wasser steigt. Jedes Jahr gibt es eine Meisterschaft in der Goldgewinnung. Nicht so weit ist Golden Berg Gewinnungsweg mit großen Bergbau-Reliquien der Goldenen Berge. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt 16 Kilometer. Sie können lokale Speläotherapie unter der Erde der Goldenen Bergen ausprobieren.