Contact Us
Fair Price

MEDICAL
TOURISM
GUIDE

CZECH
REPUBLIC

Für Ihre bessere Orientierung
in der tschechischen Medizin

  • Sie sind hier:
  • Start
  • Zufriedenheit der Patienten

Danke für nicht glauben an diese Mythen!

Es ist viel zu abwägen, bevor man eine erfolgreiche Behandlung in der Tschechischen Republik durchmacht. Eine der ersten Fragen, die durchzusuchen ist, ist die Qualität und Sicherheit der Gesundheitsversorgung. Sie können eine schnelle Suche im Internet machen und Informationen über die tschechische Medizin, Krankenhäuser, Ärzte, sogar behördliche Haltung gegenüber dem Gesundheitssystem dort finden - Gesundheitsministerium der Tschechischen Republik. Fragen Sie uns auf kostenlose On-line Beratung hier.

1. Besteht eine Gefahr, wenn man weit nach einem chirurgischen Eingriff reist?

Nein! Ihr Reiseprogramm wird genau nach dem Verfahren, den Sie ausgewählt haben, vorgegeben. Sobald Sie sich eine Prozedur und einen Arzt auswählen, Sie werden über die empfohlene Erholungszeit, die Sie benötigen, informiert.

2. Ist es unmöglich, wenn ich Änderungen an meinem Zeitplan machen möchte, wenn ich bereits in der Tschechischen Republik bin?

Nein! Selbstverständlich ist es möglich. Wenn Sie irgendeine Änderungen an Ihrem medizinischen Zeitplan vornehmen müssen, Empfangsdame oder Ihr Berater an der Klinik kümmert sich um die ganze Arbeit für Sie. Sie können z. B. Ihren Flugplan überarbeiten sowie Ihre Hotelaufenthalt. Sie können sogar mit Ihrer Familie und Freunden in Ihrem Land in Kontakt bleiben, um sie über Ihren Gesundheitszustand oder Ihre Änderungen im Zeitplan zu informieren.

3. Werde ich mein Vorschuss verlieren, wenn ich oder die Klinik entscheidet meine Operation nicht durchzuführen?

Nein! Bewegen Sie sich vorwärts in den Vorbereitungen Ihrer Behandlung in der Tschechischen Republik mit dem Wissen, dass, wenn Sie in unser Land ankommen und die Bedingungen sind für Sie nicht akzeptabel, haben Sie die Möglichkeit Ihre Behandlung abzusagen. Auch Ihre Klinik könnte es tun, zum Beispiel aufgrund Ihrer derzeitigen medizinischen Situation.

Tschechische Kliniken berechnen Ihnen nur entstehende Kosten, z. B. präoperative Untersuchung oder Laboruntersuchungen. Der Rest des Vorschusses wird auf Ihr Konto zurück überwiesen.

4. Sollte ich ohne Hilfe nach meiner Behandlung bleiben? Wie ist die postoperative Pflege organisiert?

Nein! Erholung nach der Behandlung.

Wenn Ihr Arzt mit Ihrer Kondition nach dem Eingriff zufrieden ist, werden Sie aus dem Krankenhaus entlassen und zurück zu Ihrem Hotel gefahren, um die Erholung zu starten. Sie werden Ihren Arzt regelmäßig besuchen, damit er Ihren Zustand überprüft. Er wird auch medizinische Dokumentation über das Verfahren für Ihren Hausarzt vorbereiten. Nach einiger Zeit werden sie Ihnen genehmigen einiges vom Programm, welches Ihre Destination bietet, zu genießen.

Heimkehr

Direkt nach Ihrer Heimkehr sollten Sie Ihren Hausarzt besuchen und Ihn über das Verfahren, was Sie vorgenommen haben und über Ihren aktuellen Zustand informieren. Die Klinik wird mit Ihnen in Kontakt bleiben, auch wenn Sie zu Hause sind. Wir sind uns bewusst, dass die Bereitstellung des außergewöhnlichen Kundenservice zu erfahren, die Loyalität schafft, was für uns wirklich wichtig ist. Zögern Sie sich nicht sich bei uns beschweren, weiteren Fragen stellen oder sich mit Anregungen an uns zu wenden. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

5. Niemand spricht meine Sprache. Wer wird mir alles erklären?

Nein! Fragen Sie nach einer ärztlichen Beratung bei Ihrem Spezialisten vor der Reise. Für Ihre Sicherheit und Komfort fragen Sie die Klinik zur Erleichterung um Kommunikation mit Ihrem Arzt. Sie werden die Verbindung so machen, wie Sie es sich wünschen - Herstellung einer Telefonkonferenz oder per E-Mail oder andere Wege der Kommunikation. Dies wird die richtige Zeit zu erfahren, wie qualifiziert ist Ihr Arzt und anderes medizinische Personal in Ihrer Sprache, Fragen stellen oder Anmerkungen zu Ihrem geplanten Verfahren wird nachdrücklich empfohlen.

Fragen Sie nach einer Konsultation mit dem Ärzteteam vor dem Eingriff.
Nach der Anreise in die Tschechische Republik, innerhalb von 24 Stunden oder wie es geplant ist, werden Sie von der Rezeption oder Berater in die Arztpraxis für die Beratung vor dem Verfahren begleitet. Hier wird der Arzt mit Ihnen letzten Details über Ihre Behandlung besprechen, Ihre medizinischen Protokolle überprüfen und führen zusätzliche Tests durch, um sicherzustellen, dass Sie bereit für Ihr Verfahren sind.

6. Es gibt schlechte Ärzte in den Krankenhäusern. Wen kann ich vertrauen und wie kann ich die Wahrhaftigkeit der Reputation überprüfen?

Nein! Wir wissen, dass für die Kunden nichts wichtiger ist, als Qualität der Institutionen und höchst erfahrene Chirurgen und Ärzte.

International renommierte Ärzte. Sie werden geschulte und zertifizierte Ärzte treffen, die langjährige Erfahrung in den besten europäischen Krankenhäusern haben. Sie haben internationale Publikationen geschrieben und ihren Kollegen auf den internationalen Bühnen vorgetragen.   Sie unterstützten ihre medizinischen Kenntnisse in einer Teilnahme an den neuesten Entwicklungen in der Medizin.  Sie sind Ausländerfreundlich, haben Erfahrung mit der Behandlung der internationalen Patienten und sind in der Lage mindestens Englisch, Deutsch und Russisch zu sprechen. Sie arbeiten in sauberer sterilen Umgebungen und haben Zugang zu neuester medizinischen Technik.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Natürlich ist Ihr Arzt in den Vorab-Konsultationen beteiligt. Der Arzt ist auch immer bereit Ihre Fragen zu beantworten. Die Empfangsdamen arrangieren Ihnen gerne eine Telefonkonferenz zwischen Ihnen und "Ihrem" qualifizierten Arzt.

Suchen Sie im Internet. Führen Sie eine schnelle Suche im Internet durch und finden Sie Informationen über die tschechischen Ärzte.

Transparenz. Fragen Sie Ihren Koordinator in der Klinik Ihnen klinische Ergebnisse oder nach / vor Bildern zu schicken. Ihr Koordinator versorgt Sie nicht nur mit einem umfassenden Lebenslauf des Chirurgen, sondern sollte auch in der Lage sein, Sie mit früheren Kunden in Kontakt zu setzen, die die Erfahrungen aus erster Hand mit dem Chirurgen haben.

Schauen Sie sich unsere Seite gewidmet den tschechischen Ärzten und Fachärzten.

KOSTENLOSE Online Konsultation hier.

7. Niedriges Niveau der Hygiene in den Krankenhäusern?

Nein! Tschechische Krankenhäuser sind sichere, moderne Einrichtungen mit der höchsten Zertifizierung und Normen.

Tschechien hat starke medizinische Tradition in der Kultur. Bedeutende tschechische Geschichte der medizinischen Forschung in der Kultur führt zu höheren Standards des medizinischen Personals. Welche Gegenstände durch die staatliche Regulierung bestimmen den hohen Standard der Behandlung in der Tschechischen Republik? Transparenz an der ersten Stelle. Erforderliche ausreichende Personalausstattung, erforderliche Ausstattung der Krankenhauses, erforderliche erstklassige Hygienemaßnahmen, erforderliche Meldung von Ausfällen, wie Infektionsraten, erforderliche Ausbildung und Erfahrung für einen Mediziner, Regelung für Drogenkonsum usw.

Sie werden feststellen, dass das von Ihnen gewähltes Krankenhaus ein Reisemedizinisches Prozess mit einem hohen Maß an Engagement und Ruf für seine internationalen Patienten hat.

8. Gefährliches Land. Gangs auf der Straße. Schwindelhändler?

Nein! Die Tschechische Republik ist ein progressives zivilisiertes Land und ist verständlich, und es steht zu vermuten, dass das Land verschiedene Maßnahmen zur Kriminalprävention entwickelte. Das Land als Ganzes hat in der Regel eine sehr niedrige Kriminalitätsrate. Es ist sicher in den Städten und Gemeinden auch nachdem es dunkel wird zu spazieren.

Die tschechische Wirtschaft bekommt ein beträchtliches Einkommen aus dem Tourismus (machte bis 2,7 des BIP im Jahr 2011). Für die Touristen ist die Tschechische Republik als ein sicheres zu besuchendes Reiseziel betrachtet. Im Jahr 2011 war Prag die sechste meistbesuchte Stadt in Europa.

Im Jahr 2009 der Human Development Index rangiert Tschechen als eine Nation von "sehr hoch menschlich entwickelt".

Historisch gesehen werden die Tschechen als "tolerant und sogar gleichgültig gegenüber der Religion" charakterisiert.

Quelle: www.wikipedia.org

9. Gehört das Land noch zu dem Ostblock?

Nein! Es ist eine lange Zeit her. Nun hat die Tschechische Republik ein pluralistisches Mehrparteienparlament der repräsentativen Demokratie, es ist ein der stabilsten und wohlhabendsten Länder der post-kommunistischen Staaten.

41 Jahre lang war die Tschechoslowakei ein kommunistischer Staat innerhalb des Ostblocks. Im November 1989 kehrte die Tschechoslowakei zu einer liberalen Demokratie durch die friedliche „Samtrevolution“. Im Jahr 1993 teilte das Land friedlich in die unabhängige Tschechische Republik und die Slowakei. Tschechen gingen durch wirtschaftliche Reformen und Privatisierungen, mit der Absicht einer kapitalistischen Wirtschaft zu schaffen. Dieser Prozess war weitgehend erfolgreich. Im Jahr 2006 wurde die Tschechische Republik von der Weltbank als "entwickeltes Land" anerkannt.

Ab 1991 ist die Tschechische Republik ein Mitglied der Visegrad-Gruppe und seit 1995 Mitglied der OECD. Die Tschechische Republik trat 1999 in die NATO und in die Europäische Union im Jahr 2004.

Quelle: www.wikipedia.org

10. Tschechische Republik? Wo ist das? Jedes Schwellenland in Osteuropa?

Nein! Die Tschechische Republik ist ein Mitglied der Europäischen Union. Es ist eine hoch einkommende Wirtschaft mit einem BIP pro Kopf von 80% des EU-Durchschnitts. Eines der stabilsten und wohlhabendsten Länder der post-kommunistischen Staaten, die Tschechische Republik sah ein Wachstum von über 6% jährlich. Das Wachstum wurde durch Exporte in die Europäische Union, insbesondere Deutschland und ausländische Investitionen geführt, während die Inlandsnachfrage auflebt.

Die Tschechische Republik hat ein pluralistisches Mehrparteienparlament der repräsentativen Demokratie, mit dem Premierminister als Chef der Regierung. Die meiste Wirtschaft wurde privatisiert, einschließlich der Banken und Telekommunikation.

Das Land ist Teil des Schengen-Raums, mit abgeschafften Grenzkontrollen, vollständig öffnet seine Grenzen mit allen seinen Nachbarländer. Es wurde ein Mitglied der Welthandelsorganisation. Die Tschechische Republik zählt zu dem Top 10 Länder weltweit mit der schnellsten durchschnittlichen Internet-Geschwindigkeit.

Die Tschechische Republik hat die meisten Wi-Fi Abonnenten in der Europäischen Union.

Quelle: www.wikipedia.org

Mehr Touristeninformationen an CzechTourism.com